Neuer Partner im Betriebssanitätsdienst!

~ SiGeKo in der Region - Redaktion
Neuer Partner im Betriebssanitätsdienst! Bild
24.10.2023 I Lesedauer: 5 Minuten

An was denken Sie, wenn Sie das Wort „Arbeitsschutz“ lesen? An Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren? Oder an Fachkräfte für Arbeitssicherheit? Wenn ja, sind Ihnen bereits zwei wichtige Säulen des Arbeitsschutzes bekannt. Doch der Arbeitsschutz ist so facettenreich wie das Leben selbst.

Wie wird man Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)?

~ Anonymous
Voraussetzung zur Ausübung der Tätigkeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit ist eine entsprechende Berufsausbildung als Ingenieur, Techniker oder Meister. Weiterhin ist eine Berufserfahrung von zwei Jahren und eine Zusatzausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit erforderlich.

ChatGPT, braucht ein SIGEKO eine GBU?

~ EXO IT Solutions GmbH
... zugegeben, ER hat gut 10 sec. gebraucht... aber dann... und er sagt nix Falsches: 
"Ein Sicherheits- und Koordinator (Sigeko) benötigt eine Arbeitsschutz-Gefährdungsbeurteilung, um sicherzustellen, dass alle relevanten Sicherheits- und Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz identifiziert und bewertet werden.